Afro-Haartransplantation

Menschen afrikanischer Abstammung sind genauso von Haarausfall betroffen wie andere. Glücklicherweise bieten die Fortschritte in der Haartransplantation wirksame Lösungen für dieses Problem. Mit der Afro-Haartransplantation können Menschen afrikanischer Abstammung nun ihr Selbstbewusstsein zurückgewinnen.

Afro-Haartransplantation: Die Grundlagen

Afro-Haar zeichnet sich durch einzigartige Eigenschaften aus, die es von anderen Haartypen unterscheiden. Die lockige Wachstumsstruktur erschwert jedoch die Haartransplantation. Deshalb ist es wichtig, einen erfahrenen Chirurgen für diesen Eingriff zu wählen. Die Esthete Klinik, bekannt für hochwertige Haartransplantationen in der Türkei, ist ein vertrauenswürdiger Name in diesem Bereich.

Afro Haar vs. Glattes Haar

Das Haar von Menschen afrikanischer Abstammung, einschließlich Afrikanern, Afro-Amerikanern und Afro-Kariben, ist von Natur aus lockig. Diese Eigenschaft unterscheidet Afro-Haar von dem glatten Haar, das bei den meisten Asiaten, Europäern und anderen Ethnien vorkommt.

Afro-Haarfollikel sind bereits unter der Haut gelockt, was bei der Haartransplantation eine große Herausforderung darstellt. Chirurgen müssen bei der Entnahme und Implantation der Haarfollikel äußerst vorsichtig sein, um die umliegenden Haarwurzeln nicht zu beschädigen.

Die lockige Struktur des Afro-Haares ermöglicht jedoch einzigartige Frisuren, die mit anderen Haartypen nicht erreicht werden können, wie Wellen, Afro-Schnitte, Haarverlängerungen, Locken, komplizierte Zöpfe und Twists.

Afro Haar Merkmale

Dichte

Afro-Haar ist typischerweise dick und dicht. Ein gesunder Mensch afrikanischer Abstammung hat etwa hunderttausend Haarsträhnen.

Lockigkeit

Im Gegensatz zu glattem asiatischem Haar wächst Afro-Haar in engen Locken. Diese Locken bleiben oft selbst nach dem Kämmen oder Bürsten bestehen.

Brüchigkeit

Obwohl die engen Locken von Afro-Haar es robust erscheinen lassen, sind die Haarsträhnen in Wirklichkeit empfindlich und brechen leicht. Dies tritt häufig bei Haarausfall oder beim Kämmen auf.

Langsames Wachstum

Im Vergleich zu kaukasischem Haar, das etwa 1,2 cm pro Monat wächst, und asiatischem Haar, das etwa 1,3 cm pro Monat wächst, wächst das Haar von Afroamerikanern langsamer, nämlich etwa 0,9 cm pro Monat.

Wurzel Locken

Afro-Haarfollikel verdrehen und kringeln sich bereits unter der Haut, was bedeutet, dass Menschen afrikanischer Abstammung lockige Haarwurzeln haben.

Funktionieren Haartransplantationen bei Afro-Haar?

Ja, das können sie. Afroamerikaner und Afrokaribier können eine Haartransplantation durchführen lassen, um verlorenes Haar nachwachsen zu lassen. Aufgrund der dichten und lockigen Struktur des afroamerikanischen Haares ist der Prozess jedoch komplizierter als bei asiatischem und europäischem Haar.

Wenn Sie sich für eine Afro-Haartransplantation entscheiden, sollten Sie darauf achten, dass der Chirurg Erfahrung mit diesem speziellen Verfahren hat. In der Türkei bieten zahlreiche Haartransplantationskliniken und Spezialisten professionelle Afro-Haartransplantationen an, darunter die Esthete Clinic.

Lesen Sie auch : Die verschiedenen Stadien des Haarrückgangs

Afro-Haartransplantation für Männer

Wie die meisten Männer leiden auch schwarze Männer an androgener Alopezie, d.h., sie verlieren ihr Stirn- und Scheitelhaar. Diese Form des Haarausfalls ist in erster Linie genetisch bedingt, kann aber auch durch Alterung, Stress oder Krankheiten verursacht werden.

Auch bestimmte Medikamente können Haarausfall auslösen, insbesondere wenn der Haarausfall plötzlich und stark auftritt. In der Esthete Clinic finden Sie erfahrene Chirurgen, die erfolgreiche Haartransplantationen für schwarze Männer zu erschwinglichen Preisen anbieten.

Afro-Haartransplantation für Frauen

Afrikanische Frauen leiden neben der androgenen Alopezie auch unter Traktionsalopezie. Diese Form des Haarausfalls entsteht oft durch enge Zöpfe, Cornrows und Twists, wodurch Frauen ihr Haar am Haaransatz verlieren.

Afro-Haartransplantationen für Frauen können anspruchsvoll sein und erfordern möglicherweise eine Rasur der Haare, um die Implantation zu erleichtern. Zum Glück gibt es in der Türkei Experten, die dieses Verfahren beherrschen und verlorenes Haar wiederherstellen können.

Da Afro-Haar langsam wächst, müssen Sie möglicherweise etwas länger warten, bis Ihr Haar nachgewachsen ist. Nach etwa 10 bis 12 Monaten werden Sie die transplantierten Haare sprießen sehen, da so lange dauert, bis alle Haartransplantate vollständig angewachsen sind.

Lesen Sie auch: Haartransplantation für Frauen: Arten, Vorteile und mehr

Beste Techniken für Afro-Haartransplantation

Die besten Haartransplantationstechniken für Afro-Haar sind die Follicular Unit Extraction (FUE) und die Direct Hair Implantation (DHI).

FUE ist eine Methode, bei der einzelne Haarfollikel mit einem speziellen Werkzeug aus dem Spenderbereich entnommen und in die Zielbereiche implantiert werden. Obwohl das Verfahren zeitaufwändig ist, liefert es bessere Ergebnisse als die veraltete FUT-Methode. Es gibt vier allgemeine FUE-Methoden:

  • Manuelle FUE
  • Handgeführte motorisierte FUE

– Robotergesteuerte FUE

– Automatische FUE

Die Wahl der Methode hängt von den Ergebnissen Ihrer Haarausfalldiagnose und der Expertise Ihres Chirurgen ab.

Die DHI-Methode ist ein fortschrittliches Verfahren, bei dem jeder Haarfollikel mit einem Choi-Stift entnommen und implantiert wird. Dieser Stift schützt die empfindlichen Haartransplantate vor Beschädigungen während der Transplantation. Ein Nachteil dieser Methode ist jedoch die längere Dauer der Operation. Je nach Anzahl der benötigten Grafts kann sich der Eingriff über zwei Tage erstrecken.

Warum sollten Sie die Esthete Klinik für Ihre Afro-Haartransplantation wählen?

Operationen zur Afro-Haartransplantation können kompliziert sein und erfordern daher einen erfahrenen Fachmann. Unerfahrene Chirurgen können bei der Follikelentnahme benachbarte Haarwurzeln beschädigen, da sich Afro-Haarwurzeln verdrehen und kräuseln und sich manchmal berühren.

Auch der Winkel der Implantation ist entscheidend, um die lockige Struktur des Haares bei einer Haartransplantation zu erhalten. Wenn dies nicht korrekt durchgeführt wird, behält das Haar nach der Heilung nicht sein natürliches, lockiges Aussehen.

Wir freuen uns darauf, Ihnen zu helfen, Ihr Selbstvertrauen durch eine Afro-Haartransplantation wiederherzustellen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

whatsapp icon