Das Gesichts- und Halslifting mit Seilen ist eine Verjüngungsbehandlung, die versucht, die Zeichen der Alterung im Gesicht und am Hals zu korrigieren.

Zu diesen Symptomen gehören der Verlust der Elastizität und die Erschlaffung der Haut sowie das Auftreten von Falten, wenn die Muskeln von Gesicht und Hals nachzulassen beginnen.

Obwohl das Facelifting mit Seilen keine Anwendung ist, die das Altern stoppt, ist es eine Behandlung, die dem Gesicht durch Dehnung der Haut und des tieferen Gewebes unter der Haut ein jüngeres Aussehen verleiht.

Kandidaten für ein Facelifting

Ob Sie für ein Facelift mit Seilen geeignet sind, müssen unsere Ärzte bei der Untersuchung feststellen. Im Allgemeinen sind Sie jedoch für das Verfahren geeignet, wenn Sie die folgenden Bedingungen erfüllen:

  • Sie haben keine schlechte Wundheilung
  • Sie haben keine schweren Krankheiten
  • Ihr Gesicht beginnt Anzeichen des Absinkens zu zeigen, aber die Hautelastizität ist noch vorhanden
  • Ihre Gesichtsknochenstruktur ist vorhanden

Was kann ein Facelift mit Seilen bewirken

Eingriffe zur Gesichts- und Halsstraffung sind individuell und die Behandlungsbereiche können von Person zu Person variieren. In der Esthete Clinic führen wir ein nicht-chirurgisches Facelifting an Merkmalen wie der Nase, den Augenbrauen, dem Kiefer, den Wangen und anderen spezifischen Bereichen durch. Diese Anwendungen sind in einem bestimmten Umfang wirksam und können nicht immer chirurgische Methoden ersetzen.

Dauer der Gesichts- und Halsstraffung mit Seilen

Die geschätzte Dauer des Verfahrens beträgt 30 bis 60 Minuten

Ablauf eines Facelifts mit Seilen

Vor der Behandlung

Ihr Arzt wird eine betäubende Creme auftragen oder eine örtliche Betäubung in Ihr Gesicht injizieren, bevor er mit dem Eingriff beginnt. Ihr Arzt wird auch die Bereiche in Ihrem Gesicht markieren, die behandelt werden müssen, um den Eingriff zu planen.

Verfahren

Ihr Arzt injiziert biologisches Nahtmaterial in das Bindegewebe nur 5 mm unter den Problemzonen und hebt die darunter liegende Muskel- und Gewebeschicht strategisch an. Diese Nähte lösen sich nach einiger Zeit von selbst auf. Es gibt viele Arten von Seilen, die Sie bei einem nicht-chirurgischen Facelifting verwenden können, aber ihre Funktion ist nicht, das Gesicht dauerhaft anzuheben. Stattdessen stimuliert das Verfahren die Kollagenproduktion, so dass Ihre Haut sich selbst reparieren und ihr Kollagen wiederherstellen kann.

Nach dem Verfahren

Der Eingriff hat keine Ausfallzeiten und Sie können sofort wieder an Ihrem gesellschaftlichen Leben teilnehmen. Sie erhalten eine antibiotische Creme, die Sie zweimal täglich für 5 Tage auf die behandelten Stellen auftragen müssen.

Sie müssen das Kauen einschränken, da eine übermäßige Bewegung des Kiefers das Ergebnis beeinträchtigen kann. Essen Sie weiche Lebensmittel, vermeiden Sie Kaugummi und harte Lebensmittel wie z.B. Äpfel für 3 Wochen, massieren Sie Ihr Gesicht ebenfalls für 3 Wochen nicht und schützen Sie Ihr Gesicht auch in dieser Zeit vor direkter Sonneneinstrahlung.

    Kostenlose Beratung erhalten

    Bitte füllen Sie das untenstehende Formular aus und wir werden Sie in Kürze kontaktieren

    whatsapp icon