Deformitäten, ob erworben oder angeboren, sind im Bereich der Ohren sehr häufig. Allerdings kommen einige Deformitäten häufiger vor als andere, zum Beispiel das abstehende Ohr. Das abstehende Ohr bezieht sich auf einen Zustand, bei dem sich die Anthelix oder die Ohrfalte nicht vollständig entwickelt.

Die Otoplastik ist ein chirurgischer Eingriff, mit dem versucht wird, Deformierungen zu korrigieren und die Symmetrie wiederherzustellen.

So bereiten Sie sich auf die Otoplastik vor

Ab Mitternacht in der Nacht vor der Operation sollten Sie keine Speisen und Getränke mehr zu sich nehmen. Wenn Sie eine chronische Krankheit haben und Medikamente einnehmen müssen, halten Sie Rücksprache mit Ihrem Arzt. Beenden Sie die Einnahme von Blutverdünnern wie etwa Medikamente einschließlich Aspirin und Vitamin E.

Verfahren der Otoplastik

Vor der Operation

Die Otoplastik ist ein chirurgischer Eingriff, den Sie in Vollnarkose oder örtlicher Betäubung durchführen können. Bei Kindern führt der Chirurg die Operation nur unter Vollnarkose durch.

Chirurgie

Während der Operation wird Ihr Arzt Einschnitte auf der Rückseite des Ohrs vornehmen, um die Narbenbildung zu reduzieren. In anderen Fällen finden die Einschnitte zwischen den Falten statt. Welche Art von Einschnitten für Ihren Zustand am besten geeignet ist, können Sie mit Ihrem Arzt besprechen.

Nach der Anfertigung der Einschnitte wird Ihr Arzt den Knorpel neu formen und falten. Die Änderungen werden mit internen und externen Nähten gesichert.

Nach der Operation

Nach der Operation finden Sie Verbände um Ihre Ohren. Wenn die Betäubung nachlässt, werden Sie leichte Schmerzen verspüren. Aber Ihr Arzt wird Ihnen Schmerzmittel geben, um die Symptome unter Kontrolle zu halten.

Juckreiz ist ganz normal, dennoch sollten Sie sich nicht an den Ohren kratzen.

Genesung nach der Otoplastik

Die Genesung nach einer Otoplastik kann ein reibungsloser Prozess sein. Es gibt einige Hinweise, die Sie beachten müssen, um Komplikationen zu vermeiden. Achten Sie darauf, dass Sie auf dem Rücken schlafen und den Druck von den Ohren fernhalten.

Ihr Arzt wird Ihre Verbände innerhalb einiger Tage entfernen. Die Ergebnisse werden sofort sichtbar sein. Da die Schwellung mit der Zeit zurückgeht, werden Ihre Ergebnisse anschließend noch besser aussehen.

Während der Genesung ist es am besten, ein Stirnband zu tragen, um Ihre Ohren in Form zu halten. Es bietet sich an, das Stirnband auch in der Nacht zu tragen.

Unsere Ärzte in der Esthete Clinic werden Sie anleiten, wie Sie duschen können und wann Sie wieder zur Arbeit gehen können. Verwenden Sie alle Medikamente und Salben, die Ihnen Ihr Arzt verschreibt, gemäß den Anweisungen.

Dauer der Otoplastik

Die durchschnittliche Dauer des Eingriffs beträgt etwa 2 Stunden.

    Kostenlose Beratung erhalten

    Bitte füllen Sie das untenstehende Formular aus und wir werden Sie in Kürze kontaktieren

    whatsapp icon